Fairy Tail RPG
Forum hat geschlossen

Fairy Tail RPG

Fairy Tail Fan? RPG-Fan? - Hier bist du richtig! Lass' die Geschichte deines Charakters beginnen...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gildenhaus - Flur/Eingang

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Tevin

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Do 17 Apr 2014, 22:32

Tevin blickte der Weißhaarigen nach als sie die Gilde verließ. Sie schien wohl nichts wirklich wichtiges über Drachen zu wissen da sie sonst geblieben wäre. Der Meister betrat nun auch das Gebäude, doch dies kümmerte ihn wenig.Das schwarzhaarige Mädchen bohrte in der Nase herum. Dies fand er schon wiederlich von ihr. Er schweifte seinen Blick zu Wendy die sich was zu trinken bestellte. Er ging auf sie zu und setzte sich auf einen freien Platz neben ihr. "Hallo Wendy. Ich wollte dich fragen ob du eine Auftrag mit mir erlädigen könntest. Ich muss sowieso mit dir reden.", fragte Tevin sie. Er verspürte aufeinmal einen großen Hunger. Er nahm einen Rubin aus seiner Hosentasche der nicht gerade klein war. Er putze ihn kurz und begann ihn zu essen. Tevin's Augen strahlten da er schon lange keinen mehr gegessen hat. Die sind auch ziemlich teuer. "Nach dem Auftrag kaufe ich mir wieder eine Menge.", dachte sich Tevin. Der Lohn für den Auftrag war hoch genug das er seine Miete zahlen könnte und noch Rubine kaufen kann, selbst wenn er es mit Wendy teilt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senri Shiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 13.04.14

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Do 17 Apr 2014, 23:10

Zu dem was die Schwarzhaarige, welche sich als Akiko vorstellte, über ihre Quellen und Familienmitglieser sagte, gab Shiki keine weitere bemerkungen ab, sondern sagte ebenfalls kurz seinen Namen. ,, Senri Shiki". Die Schwarzhaarige bohrte weiterhin in ihrer Nase, was Senri zu ignorieren versuchte. Solange sie keine Popel rauszupulen  versuchte oder sie ihn anfassen würde, war alles noch in Ordnung. Die Anwiederung der anderen Mitglieder konnte man ihnen förmlich aus dem Gesicht lesen. Der andere Dragon Slayer ging zu Wendy und redete mit ihr über einen Auftrag.  Einige Mitglieder machten sich wieder daran, die umgeworfenen Tische und Stühle wieder an ihren richtigen Platz zu stellen. Ein kleiner Mann und Senri lief auf den Mann zu. ,, Master". Kurz überlegte Shiki, wie er es sagen sollte, sodass er nicht als Verräter oder ähnliches dastehen würde,doch im Endeffekt war es ihm dann doch egal. Kurz sah er sich um , um sich zu vergewissern, dass keiner in ihrer Nähe stand. ,, Ich war hier wirklich gut aufgehoben", nach dieser Aussage konnte sich der Master vielleicht schon denken, worauf er hinauswollte. ,, Nach geräumiger Zeit merkte ich jedoch, dass dieser Ort nicht der richtige für mich ist. Ich werde nun neue Wege gehen und somit Fairy Tail verlassen." Seine Blicke wendete er nicht von den Augen seines momentanen Masters. Sein Blick war ernst, doch gefüllt mit der Ausstrahlung, die sie schon immer hatten. ,, Wahrscheinlich ist auch ihnen aufgefallen, dass ich nicht wie die anderen hier rein passe, dennoch wollte ich mich bedanken, dass ich hier so aufgenommen wurde und ich bin mir sicher, das wir uns eines Tages noch einmal über den Weg laufen." Was genau er sagen sollte, wusste er nicht weshalb er einfach das sagte, was ihm in den Sinn kam.

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scarlett Vortex

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 12.04.14
Alter : 27
Ort : Irgendwo in Nrw

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 00:34

[Npc Post: Makarov, Bitte nur Shiki Darauf Reagieren]

Makarov Sprang zu Allererst auf die Theke um sich Dort im Schneidersitzt auf der Theke Zu Platzieren, er Fragte sich Zwar immer noch was Hier Geschehen war doch Musste er sich Nun um Shiki Kümmern der Anscheinend was Auf den Herzen Hatte. „was Kann ich Für die Tun Shiki“ Sprach er mit Ruhiger Stimme doch als Shiki anfing zu reden Wurde dem Mater Klar Worauf das Hinaus lief also Stand er Schon mal auf und Verschränkte seine Arme Hinter dem Rücken Hörte dem jungen Dabei aber noch Zu, als Dieser dann Fertig war, war nun Makarov an der Reihe. „Shiki Ich weiß du Warst nicht Lange hier doch haben dich die Mitglieder in ihr Herz Geschlossen auch wenn du noch nicht alle Kennen Gelernt hast, und auch dich habe dich in meinem Herzen…. Wie du Vielleicht Weißt sind wir eine Große Familie und ich sehe dich als einen Meiner Eigenen Söhne an aber wie es in einer Familie so ist Akzeptiere ich deine Entscheidung und werde dir jetzt noch ein Paar Letzte Worte sagen an die du Dich halten Solltest.“ Makarov Holte Kurz Luft und Schloss seine Augen, um sie Kurz darauf wieder zu Öffnen. „Erstens Es Dürfen Keine Informationen von Fairy Tail an andere Gilden Weiter gegeben werden, Zweitens Klienten eines Auftrages Darfst du nicht Ausnutzen und Drittens Du darfst Nie Vergessen dass es einen Ort gibt an den man zurück kehren kann und denk Immer Daran dass du irgendwo Freunde hast die auf dich Warten werden.“ Makarov machte Kurz eine Pause und Für dann Fort. „mit der Kraft meines Amtes als Gildenmeister von Fairytail Entlasse ich dich Senri Shiki von deinen Pflichten als Mitglied dieser Gilde und Wünsche dir Viel glück in deinem Weitern Leben.“ Makarov Löste Nun das Gilden Zeichen Von Shiki auf und Setzte sich wieder hin.

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wendy

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.08.13

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 01:26

Wendy bemerkte gar nicht wie sich jemand neben sie setzte, demnach verschluckte sie sich auch an ihrem Getränk als sie plötzlich jemand ansprach. Es war der andere Dragon Slayer von vorhin. Sein Name war... ach ja genau Tevin! „E-einen Auftrag mit mir? Ähm ich weiß nicht ob ich dir dabei eine große Hilfe sein kann…“ Während sie das sagte starrte sie auf ihr Glas welches sie mit beiden Händen umklammert hat. Bestimmt stände sie ihm nur im Weg und könnte nichts machen. Wieso wollte er ausgerechnet mit ihr einen Auftrag machen? Wahrscheinlich weil sie ein Dragon Slayer war und Dragon Slayer sind ziemlich stark… wohl eher alle außer sie. „Mit mir reden? Worüber denn?“, fragte sie nun interessiert und sah nun zu ihm. Sie beide waren Dragon Slayer, also wollte er sich bestimmt mit ihr über Drachen unterhalten.
Während Wendy sich mit Tevin unterhielt, sah Carla in Akikos Richtung, die immer noch den Finger in der Nase hatte. Leicht rümpfte sie ihre Nase. Wie konnte man sich als Frau in der Öffentlichkeit nur so  unhygienisch verhalten? „Wieso steckst du dir den Finger in die Nase? Das ist aber nicht sehr angemessen für eine Frau“, sagte sie deswegen und sah sie weiterhin etwas angeekelt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 04.08.13
Ort : Magnolia

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 02:38

"Wieso...?", sagte Akiko grinsend. "Weil ich es von meinem Bruder hab... Er verschwand wie meine Eltern... Ob er auch gestorben ist... Weiß ich es nicht...", murmelte sie den letzten Satz und guckte das schneeweiße Katzendame an. Sie hatte ein breites Grinsen im Gesicht und schaute wie der Rotbraunhaariger Magier mit dem Master redete. Er wollte wohl die Gilde verlassen... Ob er es vielleicht bereuuen wird? Doch hoffentlich geht es ihm in einer anderen Gilde besser. Sie lächelte in seine Richtung und in die Richtung des Masters und wünschte ihm glück in einer anderen Gilde. Dann schaute sie die eiden Dragon Slayer an und hörte mit einem Ohr das Gespräch zu... Einen Auftrag... Einen wollte sie auch wieder machen, doch sie hatte eins vor paar Tagen gemacht und wusste nicht ob sie wieder eins machen sollte. "Doch ich werde ihn hoffentlich bald finden... Achja.... Ich popel nicht in der Nase.", sagte sie und zwinkerte Carla an. "Ich stecke mir nur den kleinen Finger in die Nase... Denn wenn er irgendwann mal mich sehen wird... Und das sehen wird... Wird er vielleicht wissen, dass ich seine Schwester bin. Das ist ein Zeichen.", sagte sie lachend und stand auf nachdem sie schnell ihr essen gegessen hat. "Bis später dann mal.", sie winkte. Und guckte Tami grinsend an. "Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, es war witzig. Tami.", sagte sie ihr und spazierte aus der Tür raus.

~Akiko spazierte aus der Tür raus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tevin

avatar

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 13.04.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 07:25

Tevin sah dem Mädchen hinterher das die Gilde verließ. "Sie scheint es auch nicht leicht zu haben.", dachte sich Tevin und wandete sich zu Wendy. "Der Auftrag ist einfach. Das werden wir schon schaffen können.", sagte Tevin aufmunternd zu ihr. Sie war meist sehr schüchtern und ihr fehlte es an Selbstvertrauen. Tevin kann sich noch gut daran erinnern wie sie in die Gilde kam, doch er hatte nie Zeit gehabt mit ihr zu reden. "Ich werde es dir unterwegs erklären und außerdem möchte ich dich kennenlernen.", erklärte er dem kleinen Mädchen.
Er bemerkte Charle die ihn die ganze Zeit anstarrte. Er fragte sich schon die ganze Zeit wieso er keine Katze als Verbündeten hat. Alle Dragon Slayer der 1. Generation haben eine außer er. Naja, Gajeel hatte auch Lily auch einst nicht bis dieser aus Edolas nach Earthland kam. Von Edolas weiß Tevin nur das es von jedem sozusagen ein Zwilling gab. "Wie wohl Edolas-Tevin drauf ist?", fragte er sich ruhig in seinen Gedanken.
"Wollen wir dann los?", fragte Tevin Wendy und stand von seinem Stuhl auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senri Shiki

avatar

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 13.04.14

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 08:43

Shiki war froh, dass der Master seine Entscheidung akzeptierte. Ganz so schlimm war die Gilde nun auch wieder nicht. Man musste sich nur daran gewöhnen, was jedoch nicht jedem so leicht fällt. Als Makarov meinte, er sähe Shiki als einen seiner Söhne, weitete dieser kurz die Augen. Danke Master..", ein kleines Lächeln überkam kurz Senris Lippen, was ziemlich selten für diesen Jungen war. Er lächelte nicht immer und das auch nur zu Besonderen Sachen. Es war so ungewohnt zu lächeln, dass sogar die angespannten Gesichtsmuskeln schmerzten. Zuletzt tat er es, als er noch bei seinem Cousin lebte. Schnell hielt es nicht an. Der Master sprach in einem ernsten Ton, worauf Shikis lächeln auch wieder verschwand und sein Ausdruck wurde ernster. Zu den ersten zwei Regeln nickte er nur stumm. Vorgehabt hatte er soetwas sowieso nicht. Bei seiner letzten Regel, welche keine wirkliche Regel war, sah sich Shiki kurz in der Gilde um und sah die Leute an. Einige von ihnen waren wirklich etwas besonders und ganz in Ordnung. Makarov entfernte noch das Gildenzeichen und wünschte ihm noch Glück für sein weiteres Leben. Es war ein ungewohntes Gefühl, da er es gewohn t war, dass sein Gildenzeichen sich auf seiner linken war. Jetzt da es weg war, schien ein Teil weg zu sein. Kurz fühlte er sich auch schlecht, da er gegen den Willen seines Freundes stoß, doch vielleicht war auch genau das, was er damit beabsichtigt hatte. Wahrscheinlich hatte er geahnt, dass Senri wechseln würde. Noch einmals sah sich Senri um und schliss einige Sekunden die Augen, ehe er aus der Gilde lief und sie hinter sich ließ.



Tbc: Magnolia→ Zugstation

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wendy

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 30.08.13

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Fr 18 Apr 2014, 11:08

"E-er ist einfach...?" Wenn das stimmte konnte sie ja vielleicht doch eine Hilfe sein. Aber wenn er so einfach war, wozu brauchte er dann Hilfe? Aber das fragen wollte die Blauhaarige nicht, dann klang das ja so als würde sie nicht gerne mitkommen wollen, doch das wollte sie ja! Wird sicher lustig, auch wenn sie ein wenig Angst hatte. Wendy kannte Tevin nicht sonderlich gut, okay sie hat bisher noch nie ein Wort mit ihm gewechselt also kannte sie ihn überhaupt nicht, und sie wusste auch nicht wie er so vom Charakter her war. Doch er schien ganz nett zu sein, also brauchte sie sich keine Sorgen machen, und Carla war ja schließlich auch da.
Apropo Carla, ihre Katze schien sich noch bis vorhin mit Akiko unterhalten zu haben, das hat Wendy ja gar nicht bemerkt.
Gut gelaunt trank sie ihr Getränk aus und stand auf. Endlich wieder ein Auftrag! "Okay, gehen wir los", sagte sie und lächelte dabei. "Carla, kommst du?" Mit wenigen Schritten stand ihre Katze neben ihr und sie konnten losgehen...

~Wendy, Carla und Tevin verlassen den Ort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tami

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 12.04.14

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   So 20 Apr 2014, 03:35

Auf einmal teilte ihr das Schwarzhaarige Mädchen einige Daten ihrerseits mit, sie war wirklich offen. Und naiv sicher auch! Allerdings war dies meistens sicherlich nicht von Vorteil. Dann ging sie, ohne dass ihr Tami noch irgendwas sagen konnte, aber sie verspürte eh keinen Drang danach. Jetzt war sie sicher, dass hier ganz sicher keiner mehr kämpfen wird, einer nach den anderen ging hier sowieso, ob fremd oder Gildenmitglied. Sie hatte sowieso vor zu gehen, was sie hiermit auch tat, sie stand auf und ging schnellstmöglich von dieser Drecksgilde davon, hm. Aber wohin? Vielleicht sich andere Gilden anschauen? Wer weiß... Sie jedenfalls nicht.

~Tami verlässt den Eingang.

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 04.08.13
Ort : Magnolia

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Sa 26 Apr 2014, 08:28

~Kommen vom Hargeon Park.

Auf dem ganzen Weg hierher war Akiko leise. Das war eigentlich selten, da die junge Magierin oft mit Leuten redet die an ihrer Seite sind oder mit ihr irgendwohin gehen. Sie musste immer wieder dran denken, dass der God Slayer ihr helfen wollte ihrem Bruder zu helfen. Doch... Was ist wenn er wirklich tot ist? Akiko wollte nicht mehr darüber nachdenken. Denn das tat sie früher fast jeden Tag! Immer wieder an ihre Familie denken. "Ich habe Jahre lang nach ihm gesucht... Also wird doch auch Kin ihn nicht finden...."
"Wieder daaaa....", sagte sie und schaute sich erneut um im Gildengebäude. Ihre Mitglieder haben die Tische und Stühle wieder richtig hingestellt und guckten die beiden Magier an. "Ey, Kleine. Weißt du vielleicht wo das eine Mäddel gegangen ist? Die mit den-" "Nein! Und euch würde ich sowas nicht sagen. Hört auf Frauen mit dicken... Ihr wisst schon was ich meine... Anzustaren! Habt ihr etwa keine Hobbys!? Hört auf die ganze Zeit herum zusaufen und macht mal was anderes! Aufträge oder so! Irgendwas nützliches und gutes, wie Natsu und die anderen." "Und sie meckert herum... Erneut! Hör auf zulabbern! Wir kennen diese Sätze schon bald auswenig!!" "Wenn das so ist, lernt ihr es auch mal!", meckerte sie und verschränkte ihre Arme. "Außerdem... Hört auf mich 'Kleine' zu nennen! Ich bin nicht klein!", als die junge Magierin dies sagte, mussten einige aus ihrer Gilde anfangen zu lachen...
Sie setzte sich an den Thresen und schaute die Barkeeperin an. "Wieder hungrig, Aki? Du hast doch schon oft heute hier gegessen." "Egal, egal. Gib mir einfach was zu essen." Sie kratzte sich am Hinterkopf und guckte sich um. "Ey, Kin. Setz dich doch.", rief sie ihm zu und schaute zur Richtung von der Barkeeperin. "Was neues heraus gefunden?", flüsterte diese zu ihr und Aki schüttelte den Kopf. "Psst! Leise." Als sie endlich ihr Essen bekam hatte sie wieder ein Lächeln im Geischt und summte herum, bevor sie aß. "Danke." "Keine Ursache."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kinzoku

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.04.14

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Sa 26 Apr 2014, 22:15

cf Hargeon Park

Kin beobachtete Akiko ganz vorsichtig. Sie schien etwas mit sich selbst zu kämpfen. Er wusste nicht wie es war einen Bruder zu haben, doch er versuchte sich etwas in ihre Lage hinein zu versetzen. Kinzoku stand etwas weiter von der Schwarzhaarigen weg, als sie in die Gilde traten. Meistens war er ja sowieso nicht hier. Der God Slayer sah nur kühl zu Akiko, als sie anfing zu schimpfen. Eigentlich war sie ja doch klein. 
Kin sah nicht sehr begeistert aus, ihm war das meistens zu laut hier. Doch nach kurzem Zögern setzte er sich dann neben Akiko auf einen Barhocker. Die Barkeeperin wusste schon was Kin wollte und sagte nur "Sei froh, dass du noch so früh gekommen bist. Gajeel hat schon fast alles aufgegessen". Kin knirschte mit den Zähnen. Idiot! dachte sich der Dunkelhaarige. Mit einem Lächeln im Gesicht legte sie ein paar Metallstücke vor ihn und er fing an zu essen. "Was meinte die Frau mit was neuem herausgefunden?" fragte Kinzoku mit vollem Mund.

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 04.08.13
Ort : Magnolia

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   So 27 Apr 2014, 05:09

Akiko bekam ein etwas erschrockenen Gesichtsausdruck und schaute den God Slayer an. "Warum müssen alle das immer wieder hören!?", dachte sie sich und überlegte kurz was sie sagen sollte:"Wooo.... Wo ich trainieren kann. Denn ich wollte bald einen Auftrag annehmen." Die junge Magierin lächelte und aß schnellsten ihr Essen und schaute die Barkeeperin an.
"Wieso sagt sie einfach so etwas wichtiges!? Bzw... Fragt etwas was natürlich Leute wissen möhte. Maaan! Hätte ich es ihr doch nicht gesagt. Sie kann nieee was geheim halten! Bin ich schlau.... Ich trottel!", dachte sich die Feuermagierin und warf einen etwas bösen Blick in die Richtung von der Barkeeperin.
Erneut sah sich die Magierin um und bestellte sich was zu trinken. Ihr fiel auf, dass viele Magier Aufträge angenommen haben und deswegen nicht im Gildengebäude waren. Sie hatten glück... Konnten Aufträge annehmen. Der Master sagte ihr, dass sie sich ausruhen sollte, nachdem sie wieder herkam. Doch das wollte sie nicht! Sie hatte nur einen einfachen Auftrag. Wieso sollte man da sich denn ausruhen? Sie musste kaum was machen. Es war seehr langweilig für sie...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kinzoku

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 17.04.14

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Mo 28 Apr 2014, 07:47

Kin nickte "Warum trainierst du nicht einfach im Wald?" fragte er dann anschließend. Er trainierte öfters da. Doch er war auch kein Vorbild meistens übertreibt er es mit dem Training maßlos. "Was nimmst du meistens für Aufträge an?" fragte der God Slayer. Er schob sich ein Stück Metall in den Mund und kaute darauf herum. "Ich denke, dass ich am liebsten einfach einem Monster aufs Maul gebe. Oder einer Banditenbande..." erklärte er seine Meinung und lächelte leicht. Es interessierten sich nicht viele für Kinzoku. 
Er überlegte kurz, ob er am besten einfach gehen sollte. Warum sollte er auch hier bleiben. Akiko hatte bestimmt besseres zu tun als sich mit ihm zu unterhalten. Er seufzte kurz und stützte seinen Kopf mit einem Arm ab. Ihm war etwas langweilig, doch sollte er einfach gehen? Kin wollte nicht als unhöflich erscheinen. Der Godslayer überlegte kurz und entschied sich Akiko etwas zu fragen:"H-hey" fing er an und sah sie an "Was hältst du von mir?" fragte er etwas verlegen.

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 04.08.13
Ort : Magnolia

BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   Di 29 Apr 2014, 04:00

Kurz überlegte Akiko was für Aufträge sie annahm. Eigentlich immer unterschiedliche. Bei einigen Hilft sie den Bürgern bei Unfällen mit Banditen und manchmal macht sie einfach nur lächerliche, leichte Jobs wie ein Packet von einem Ort zum anderen zu bringen. Ihr ist es auch egal welche Aufträge sie hat. Doch die junge Magierin hoffte mal einen tollen Auftrag zu kriegen. Welchen? An sowas denkt sie kaum nach. Oder an welchen Orten sie trainiert. Doch ihr viel auf, dass Kin ihrer Lüge glaubte. War sie etwa so gut? Naja, sie war da schon etwas besser als Tami die sich als 'Banane' vorstellte. Wer würde denn auch sowas machen? Wer stellt sich als eine Banane vor?
Als sie dann einen Schluck von ihrem Wasser nahm, passierte es... Kin stellte ihr eine unangenehme Frage. Was sollte sie da bloss antworten. Vor schreck kam das Wasser fadt aus ihrem Mund raus und si spuckte es fastauf die Barkeeperin rauf. Doch sie schloss ihr Mund zu, sodass da nichts raus kam und sie schluckte es schnell. Sie fing da erst mal an zu husten, weil es eohl in die falsche 'Röhre' kam. "Äh..." Sie wollte nicht zu dem God Slayer böse sein und dachte sich einfach nur wenig zu sagen... Doch das sei doch auch unhöflich, oder?
"Tollpatschig..." Sie versuchte mit einem Wort ihn zu beschreiben... Doch war es okay? "Ähmm... Also... Du bringst mich zu lachen.", sagte sie lächelnd und kratzte sich am Hinterkopf. "Weil du... Tollpatschig bist... Und äh..." Ihr Gesicht wurde etwas rot, wegen seiner Frage. Wer stellt denn einfachso auch solch eine Frage? Fragt er das jeden mit dem er unterwegs ist oder nur sie? Und wieso fragt er sie das? Akiko fragte sich dies die ganze Zeit und schaute ihn an. "Freundlich... Tollpatschig... Joa...", sie kratzte sich erneut am Hinterkopf und überlegte. "Haha... Ich... Denke das von dir...", sagte sie verlegen und grinste. Ihr viel auch nicht wirklich ein was sie sagen sollte. Tollpatschig war er für sie, weil er im Park auf der Parkbank hinfiel und freubdlich weil er ihr sein Sandwich gab. Jeder der sein oder ihr Essen Aki gab war für sie freundlich und hilfsbereit, weswegen sie Kin auch für freundlich hält.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gildenhaus - Flur/Eingang   

Nach oben Nach unten
 
Gildenhaus - Flur/Eingang
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Lichterkugel im Flur
» Schäferhund im Flur
» Bahnhof Sonnenberg, 1:45

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail RPG :: Fiore [RPG-Bereich] :: Magnolia :: Fairy Tail Gildenhaus-
Gehe zu: